Kordelschiessen

Ein oder zweimal im Jahr habt ihr als Vereinsschützen die Gelegenheit, eure Schiessfertigkeiten und „eine ruhige Hand“ unter Beweis zu stellen. In der folgenden Tabelle seht ihr die Schwierigkeitsgrade, die der Verein bei erfolgreichem Bestehen mit entsprechenden Abzeichen ehrt.

Kordelschiessen Schützenverein St.Hubertus Plantlünne

Bedingungsschiessen

(Stand: September 2015)

Es gelten folgende Regeln:

  1. Jeder Schuss muss ein Treffer sein.
  2. Das Bedingungsschiessen besteht immer aus zwei Übungen. Erst wenn die erste Übung erfolgreich abgeschlossen ist, kann mit der zweiten Übung begonnen werden.

Kordelschießen :

Probeschuss : 0,2 €

Erreichen : 6 €

nicht Erreichen : 3,5 €

Vereinsmeisterschaft :

Probeschuss KK : 0,2 €

KK und Luftgewehr Satz : 3 €

 

1. Bedingungen  zum Erwerb der grünen Schützenschnur

Übung 1:                             10 Schuss mit insgesamt 72 Ringen

Übung 2:                             10 Schuss mit insgesamt 77 Ringen

2. Bedingungen  zum Erwerb der ersten und zweiten grünen Eichel

Übung 1:                             10 Schuss mit insgesamt 77 Ringen

Übung 2:                             10 Schuss mit insgesamt 80 Ringen

3. Bedingungen  zum Erwerb der silbernen Schützenschnur

Übung 1:                             10 Schuss mit insgesamt 80 Ringen

Übung 2:                             10 Schuss mit insgesamt 85 Ringen

4. Bedingungen  zum Erwerb der ersten und zweiten silbernen Eichel

Übung 1:                             10 Schuss mit insgesamt 85 Ringen

Übung 2:                             10 Schuss mit insgesamt 93 Ringen

5. Bedingungen  zum Erwerb der goldenen Schützenschnur

Übung 1:                             10 Schuss mit insgesamt 87 Ringen

Übung 2:                             10 Schuss mit insgesamt 95 Ringen

6. Bedingungen  zum Erwerb der goldenen Eicheln

Erste goldene Eichel:

Übung 1: 10 Schuss mit insgesamt 88 Ringen

Übung 2: 10 Schuss mit insgesamt 96 Ringen

Zweite goldene Eichel:

Übung 1: 10 Schuss mit insgesamt 89 Ringen

Übung 2: 10 Schuss mit insgesamt 97 Ringen

Dritte goldene Eichel:

Übung 1: 10 Schuss mit insgesamt 90 Ringen

Übung 2: 10 Schuss mit insgesamt 98 Ringen

Vierte goldene Eichel:

Übung 1: 10 Schuss mit insgesamt 91 Ringen

Übung 2: 10 Schuss mit insgesamt 99 Ringen

Fünfte goldene Eichel:

Übung 1: 10 Schuss mit insgesamt 92 Ringen

Übung 2: 10 Schuss mit insgesamt 100 Ringen

Altersringe:

Alle Schützen, die das 60. Lebensjahr erreicht haben, erhalten auf jede Bedingung zwei Ringe dazu.

Alle Schützen, die das 65. Lebensjahr erreicht haben, erhalten auf jede Bedingung fünf Ringe dazu.