Infos zum Jubelfest aus der GV 2018

Wir möchten euch hier nochmals – wie auch schon auf der Generalversammlung im November 2018 geschehen – über den grundlegenden Rahmen unseres anstehenden 200-jährigen Vereinsjubiläum informieren. Es ist zu beachten, dass diese Informationen noch nicht verbindlich sind, sondern derzeit noch planenden Charakter haben.

Termine:
14.06. Schützenfest
15.06. Schützenfest mit Königsschiessen und Königsball
21.06. Festkommers Jubelfest
22.06. Jubelfest mit Sternmarsch, Umzug und Feierlichkeiten


Wir werden also am ersten Wochenende (14.06. und 15.06.) unser eigenes Schützenfest wie gewohnt feiern und dann auch den Jubelkönig ausschiessen.

Bewirtung
Wir werden in diesem Jahr erstmals statt eines Festwirts wie in den letzten Jahren die Bewirtung gemeinsam mit dem Kellnerteam von Manni Vohs „selbst in die Hand nehmen“. Dieses Format ist bereits bei vielen anderen Schützenvereinen verbreitet, und auch wir werden dieses Projekt optimistisch angehen.

Jubelfest
Am Wochenende des Jubelfestes werden die Festlichkeiten im Bürgerpark auf dem Damm sein, wo zwei aneinandergestellte Zelte aufgebaut sein werden (Zeltfläche: 35x15m, 40x15m). Die Flächen im hinteren Bereich des Parks unter den Bäumen werden für die Feierlichkeiten auch genutzt und sind bereits weitestgehend geebnet und vorbereitet worden. Hier werden einige Gastvereine ihren Platz finden. Als Zuwege werden der Weg an Schmeings Haus über die Brücke sowie voraussichtlich als zweiter Weg der Fußgängerpfad als Verbindungsstück vom Park zum Nelkenweg zur Verfügung stehen.

Umzug, Sternmarsch und Antreten am Sammelplatz
Am Samstag werden die Gastvereine an drei ausgewiesenen Ankunftsplätzen in der Gemeinde eintreffen:
1. Auf der Wiese gegenüber der Straße „In den Gärten“ in der Ludwig-Schriever-Str.
2. Auf einer Wiesenfläche der Familie Hinken auf der Blankemate
3. Am Sportplatz
Dann wird ein Sternmarsch aller Gastvereine zur Wiese der Familie Hüvet in der Mühlenstraße erfolgen, wo sich alle Gast- und Heimvereine sammeln und die Festredner Ansprachen halten werden. Nach den Grußworten erfolgt ein Umzug durch den Gemeindeteil von Plantlünne, bis die Vereine und alle Gäste zu den Feierlichkeiten am Festplatz „Auf dem Damm“ in den Bürgerpark geführt werden. Die Marschroute für den Umzug sowie alle ausstehenden Vorbereitungsmaßnahmen, die gemeinsam mit den Fastabenden erfolgen sollen, werden in Kürze hier noch bekanntgegeben. Auch Empfehlungen zur Parkplatzsituation werden hier bei Zeiten bekanntgegeben.

Kommersabend
Der Kommersabend am Freitag wird voraussichtlich offiziell um 19.30 Uhr beginnen. Neben den Festrednern werden der Musikzug Beesten-Lünne, die Lünner Chöre sowie der DJ Simon Evers den Abend musikalisch untermalen. Die Einladungen an die Ortsgruppen und Fastabende werden voraussichtlich Anfang März verschickt, so daß Anfang April mit allen Rückmeldungen gerechnet wird. Informationen zum Programmablauf und zur Sitzverteilung am Abend erfolgen dann bei Zeiten.

Der Vorstand freut sich auf die anstehenden Aufgaben und auf eure Unterstützung.

Mit Schützengruß
Der Vorstand